Hundebox – Welche Box für welchen Hund?

Mithilfe einer Hundebox können Hundebesitzer ihren Hund für eine vorübergehende Zeit in einem Behältnis unterbringen. In der Regel ist sie durch eine Tür verschleißbar. Allgemein gibt es Boxen für Zuhause und wie auch Transportboxen. Die Boxarten punkten jeweils mit verschiedenen Eigenschaften und Vorzügen. Hundebesitzer müssen sich daher zu allererst fragen, welchen Zweck die Box dienen soll und für wie viele Hunde sie bestimmt ist.

In meiner Rubrik Hundebox erhältst du eine ausführliche Übersicht über die immobilen und mobilen Arten, den Eigenschaften und deren Einsatzmöglichkeiten. Beleuchtet werden hierbei folglich zwei Seiten: Deine und die deines Haustiers. Zudem erwartet dich ein Vergleich der besten Boxen. Als potenzieller Benutzer und Käufer solltest du schließlich wissen, welches Produkt das Richtige für dich und deinen Vierbeiner ist.

Die besten Hundeboxen im Vergleich

Vorschau
New Age Haustier Habitat 'n Haus InnPlace Haustierkiste mit Metallspindeln, Mittel, Espresso
Amazon Basics - Hundekäfig, weich, faltbar, 91 cm
FEANDREA HundeKäfig 2 Türen Hundebox Transportbox faltbar DrahtKäfig Katzen Hasen Nager Kaninchen Geflügel Käfig schwarz XL 91 x 64 x 58 cm PPD36H
Callieway® ALU DOGBOX/Hundebox/ALU Hundkäfig für Büro und Daheim (nur vertikale Stäbe) (XLarge: 95cm (L), 66cm (B;Türseite), 70cm (H))
Titel
New Age Haustier Habitat 'n Haus InnPlace Haustierkiste mit Metallspindeln, Mittel, Espresso
Amazon Basics - Hundekäfig, weich, faltbar, 91 cm
FEANDREA HundeKäfig 2 Türen Hundebox Transportbox faltbar DrahtKäfig Katzen Hasen Nager Kaninchen Geflügel Käfig schwarz XL 91 x 64 x 58 cm PPD36H
Callieway® ALU DOGBOX/Hundebox/ALU Hundkäfig für Büro und Daheim (nur vertikale Stäbe) (XLarge: 95cm (L), 66cm (B;Türseite), 70cm (H))
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
-
-
Preis
192,76 EUR
49,98 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Vorschau
New Age Haustier Habitat 'n Haus InnPlace Haustierkiste mit Metallspindeln, Mittel, Espresso
Titel
New Age Haustier Habitat 'n Haus InnPlace Haustierkiste mit Metallspindeln, Mittel, Espresso
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
192,76 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Amazon Basics - Hundekäfig, weich, faltbar, 91 cm
Titel
Amazon Basics - Hundekäfig, weich, faltbar, 91 cm
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
Preis
49,98 EUR
Weitere Infos
Vorschau
FEANDREA HundeKäfig 2 Türen Hundebox Transportbox faltbar DrahtKäfig Katzen Hasen Nager Kaninchen Geflügel Käfig schwarz XL 91 x 64 x 58 cm PPD36H
Titel
FEANDREA HundeKäfig 2 Türen Hundebox Transportbox faltbar DrahtKäfig Katzen Hasen Nager Kaninchen Geflügel Käfig schwarz XL 91 x 64 x 58 cm PPD36H
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Infos
Vorschau
Callieway® ALU DOGBOX/Hundebox/ALU Hundkäfig für Büro und Daheim (nur vertikale Stäbe) (XLarge: 95cm (L), 66cm (B;Türseite), 70cm (H))
Titel
Callieway® ALU DOGBOX/Hundebox/ALU Hundkäfig für Büro und Daheim (nur vertikale Stäbe) (XLarge: 95cm (L), 66cm (B;Türseite), 70cm (H))
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Infos
Vorschau
dibea Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare Kleintiertasche Größe (L) 70x52x50 cm Farbe Schwarz
Trixie 39342 Transportbox, Aluminium, M–L: 63 × 65 × 90 cm, silber/hellgrau
EUGAD Hundebox Transportbox Hundetransportbox Alu Reisebox Gitterbox Box L 80 x B 65 x H 65 cm 0061HT
Sam´s Pet Alu Hundetransportbox XL - 91 × 96 × 69 cm – Auto Hundebox robust & pflegeleicht – 2 Gittertüren verschließbar - Reisebox für Hunde
Tami - Hundetransportbox aufblasbar Tragebox Transportbox Hundebox Reisebox Autotransportbox Kofferraumbox Gitterbox Käfig Hund Box Dogbox inflatable inkl. Dog-Vital Bio-Hundekeks (Spezial Fliesheck)
Titel
dibea Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare Kleintiertasche Größe (L) 70x52x50 cm Farbe Schwarz
Trixie 39342 Transportbox, Aluminium, M–L: 63 × 65 × 90 cm, silber/hellgrau
EUGAD Hundebox Transportbox Hundetransportbox Alu Reisebox Gitterbox Box L 80 x B 65 x H 65 cm 0061HT
Sam´s Pet Alu Hundetransportbox XL - 91 × 96 × 69 cm – Auto Hundebox robust & pflegeleicht – 2 Gittertüren verschließbar - Reisebox für Hunde
Tami - Hundetransportbox aufblasbar Tragebox Transportbox Hundebox Reisebox Autotransportbox Kofferraumbox Gitterbox Käfig Hund Box Dogbox inflatable inkl. Dog-Vital Bio-Hundekeks (Spezial Fliesheck)
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
-
-
-
Preis
Preis nicht verfügbar
169,00 EUR
149,99 EUR
119,95 EUR
449,00 EUR
Vorschau
dibea Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare Kleintiertasche Größe (L) 70x52x50 cm Farbe Schwarz
Titel
dibea Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare Kleintiertasche Größe (L) 70x52x50 cm Farbe Schwarz
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Infos
Vorschau
Trixie 39342 Transportbox, Aluminium, M–L: 63 × 65 × 90 cm, silber/hellgrau
Titel
Trixie 39342 Transportbox, Aluminium, M–L: 63 × 65 × 90 cm, silber/hellgrau
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
Preis
169,00 EUR
Weitere Infos
Vorschau
EUGAD Hundebox Transportbox Hundetransportbox Alu Reisebox Gitterbox Box L 80 x B 65 x H 65 cm 0061HT
Titel
EUGAD Hundebox Transportbox Hundetransportbox Alu Reisebox Gitterbox Box L 80 x B 65 x H 65 cm 0061HT
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
149,99 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Sam´s Pet Alu Hundetransportbox XL - 91 × 96 × 69 cm – Auto Hundebox robust & pflegeleicht – 2 Gittertüren verschließbar - Reisebox für Hunde
Titel
Sam´s Pet Alu Hundetransportbox XL - 91 × 96 × 69 cm – Auto Hundebox robust & pflegeleicht – 2 Gittertüren verschließbar - Reisebox für Hunde
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
119,95 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Tami - Hundetransportbox aufblasbar Tragebox Transportbox Hundebox Reisebox Autotransportbox Kofferraumbox Gitterbox Käfig Hund Box Dogbox inflatable inkl. Dog-Vital Bio-Hundekeks (Spezial Fliesheck)
Titel
Tami - Hundetransportbox aufblasbar Tragebox Transportbox Hundebox Reisebox Autotransportbox Kofferraumbox Gitterbox Käfig Hund Box Dogbox inflatable inkl. Dog-Vital Bio-Hundekeks (Spezial Fliesheck)
Für Zuhause
Für den Transport
Kundenbewertung
Prime-Vorteil
-
Preis
449,00 EUR
Weitere Infos

Welche Hundeboxarten gibt es?

Eine Hundebox ist grundlegend für einen festen Platz Zuhause oder als Hundetransportbox bestimmt. Die verschieden Hundeboxarten heißen:

  • Hundebox für Zuhause
  • Hundekennel
  • Faltbare Hundebox
  • Hundetransportbox
  • Aufblasbare Hundebox
  • Doppelbox

Während Hundeboxen für Zuhause bequem und dekorativ sein sollten, liegt das Hauptaugenmerk einer mobilen Box in der Sicherheit. Durch die Verwendungszwecke werden diverse Materialien eingesetzt. So gibt es Boxen in Aluminium, Holz und Kunststoff. Wichtig ist, dass auch das Material der Größe und dem Charakter des Hundes angepasst ist. Je größer und aktiver das Tier, desto stabiler sollte das Behältnis sein. Möchtest du die Box tragen können, sollte auf ein leichtes Material zurückgegriffen oder eine Variante mit Rollen gewählt werden.

Besitzt du zwei Hunde, kannst du dich sowohl für zwei einzelne Boxen, wie aber auf für eine praktische Doppelbox entscheiden.

Hundebox für Zuhause

Die Hundebox für Zuhause ist im Regelfall nicht für den Transport gemacht. Sie dient dem Zweck, dem Hund im Haus oder in der Wohnung einen Rückzugsort zu bieten. Sie ist somit eine Hundehütte – nur eben für drinnen und mit einer verschließbaren Tür.

Für gewöhnlich verbleibt eine solche Hundebox an einem bestimmten Platz. Um dem Hund Komfort zu bieten, fällt sie eher größer aus. Gleichzeitig soll sie stabil sein. Daher ist sie generell schwerer und nicht zum Tragen geeignet.

Es gibt allerdings auch Modelle, die Hundebesitzer transportieren können. Dadurch sind sie vielseitiger einsetzbar. Möchtest du mehr über die möglichen Modelle erfahren, erhältst du genauere Informationen im Artikel Hundebox für Zuhause.

Bedenken müssen Herrchen, dass sich einige Vierbeiner erst an ihre Hundebox gewöhnen müssen. Daher erfordert der neue Rückzugsort ein wenig Geduld. Hektik sollte dabei keine aufkommen. Am Ende soll das Tier freiwillig hineingehen und dort gerne Zeit verbringen.

Hundekennel

Für den Begriff Hundekennel gibt es leider keine einheitliche Definition. Prinzipiell handelt es sich bei einem Kennel um einen Hundezwinger. Die Bezeichnung Hundekennel wird in Deutschland allerdings eher für eine häusliche Hundebox benutzt. Im Vergleich ist er jedoch weniger dekorativ und ähnelt eher einem Hundekäfig.

Das Wort Käfig, ähnlich wie Hundezwinger, besitzt bei vielen Hundeliebhabern einen schlechten Ruf. Oftmals werden sie mit dem Wegsperren und Tierquälerei in Verbindung gebracht. Das muss jedoch nicht so sein. Eine solche Behausung kann sehr funktionell sein. Ausschließlich die Verwendung durch den Hundehalter bestimmt über gut und schlecht.

Tatsächlich kann ein Hund auch einen solchen Kennel als seinen Rückzugsort wahrnehmen. Durch die Gitter besitzt er sogar einen guten Ausblick über das Drumherum. Mehr zum Thema findest du im Beitrag Hundekennel.

Faltbare Hundebox

Die faltbare Hundebox ist ein wahrer Allrounder. Sie kann sowohl Zuhause wie aber auch unterwegs genutzt werden. Dieser Vorzug entsteht dadurch, dass diese Box leicht und einfach verstaubar ist. In wenigen Handgriffen ist sie zusammengefaltet und kann an einem anderen Ort der Wahl aufgestellt werden.

Die faltbare Hundebox beansprucht unterwegs lediglich ein minimales Maß an Platz. Durch das geringe Gewicht kann sie auch ein jeder Hundehalter tragen. Mittels Reißverschlüssen ist diese Art außerdem schnell und komplett verschließbar.

Was es sonst bei Hundeboxart zu beachten gilt und welche die beliebtesten Modelle sind, erfährst du in meinem Ratgeber faltbare Hundebox.

Hundetransportbox

Im Zentrum einer Hundetransportbox steht der mobile Einsatz. Zusammengefasst werden in dieser Kategorie Modelle für alle möglichen Transportwege. Es gibt passende Modelle für Auto, Pickup, Wohnmobil, Motorrad, Flugzeug oder einfach zum Tragen oder Rollen. Die Einzelnen besitzen jeweils bestimmte Eigenschaften, die eine Box als dafür besonders geeignet gestalten.

Aufgrund dem Zweck sollten Transportboxen sehr stabil sein. Mit ihnen muss Sicherheit gewährleistet werden. In einem Unfall gilt es den Hund bestmöglich zu schützen. Modellen aus Aluminium können auch Kratzer und Bisse deines Vierbeiners nichts anhaben. Weitere Eigenschaften sind Geruchsneutralität, Pflegeleichtigkeit, Rostfreiheit und UV-Beständigkeit.

Welche Hundetransportboxen der ADAC als am sichersten bewertet und wie die einzelnen Möglichkeiten aussehen, sage ich dir gerne im Artikel Hundetransportbox.

Aufblasbare Hundebox

Die aufblasbare Hundebox ist eine Hundetransportbox für das Auto. Der Unterschied zu den klassischen Varianten ist das leichte Gewicht und das schnelle Verstauen. Zudem gibt es extra eingearbeitete Luftpolster, die den Hund bei einem Unfall schützen sollen. Hierdurch wird dem Ganzen eine zusätzliche Knautschzone verliehen.

Die aufblasbare Hundebox ist prinzipiell für das Auto hergestellt worden. Durch die einfache Demontage kann sie aber auch spielend einfach Zuhause aufgestellt werden. Dein Hund erhält dadurch einen zusätzlichen Rückzugsraum. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie damit einfach in das Leben des Vierbeiners integriert werden kann. Die Chance, dass dein Haustier sie schneller annimmt, ist daher größer.

Das in den Produkten verwendete Material ist giftfrei. Eine Übersicht der weiteren Vorteile und den angebotenen Modellen bekommst du im Artikel aufblasbare Hundebox.

Doppelbox für zwei Hunde

Neben einer Vielfalt an Hundeboxen für einen Hund, gibt es auch Doppelboxen. Diese sind für zwei Hunde ausgelegt.

Für den häuslichen Gebrauch ist eine Doppelbox einfach ein besonders großes Modell, welches für zwei Hunde Platz bietet.

Unterwegs sollte hingegen eines mit Trennwand zum Einsatz kommen. In einem Fall vom Schleudern schützt die Trennwand vor dem Zusammenstoß beider Hunde.

Doppelboxen gibt es als Hundeboxen für Zuhause, Transportboxen, in faltbaren und aufblasbaren Versionen. Möchtest du mehr über die Auswahl wissen, erhältst du einen Überblick in dem Artikel Doppelbox.

Welches ist die richtige Größe?

Es gibt keine allgemeine Antwort auf die Frage, welche die richtige Größe sei. Die verschiedenen Arten erfordern nämlich verschiedene Maße.

Eine Hundebox für Zuhause sollte geräumig sein und kann Platz bieten. Daheim kannst du deinem Hund ruhig so viel Platz geben, wie dir zur Verfügung steht. In keinem Fall sollte sie zu klein sein, denn der Vierbeiner muss sich in ihr wohl fühlen. Ist die Box zu klein, wird er sie nicht mögen. Sollte er sie nicht mögen, kannst du nach einer neuen Behältnis Ausschau halten.

Transportboxen fallen im Verhältnis kleiner aus. Dies dient dem Schutz. Denn je weniger ein Hund schleudern kann, desto sicherer ist das im Falle eines Unfalls. Hersteller von Transportboxen geben in der Regel genau an, welche Größe die Passende ist. An deren Maßgaben solltest du auch festhalten. Wir können davon ausgehen, dass sich ein Hersteller diesbezüglich genaue Gedanken gemacht hat.

Wie gewöhnt man einen Hund an eine Hundebox?

Eine neue Hundebox ist für deinen Hund ein neues Terrain. Und wenn etwas neu ist, so sollte es erst einmal beschnuppert und erkundet werden können. Vielleicht geht er bereits von ganz alleine in die Box hinein und zeigt Gefallen. Zeigt dein Hund Interesse, lobe ihn.

Sollte es weiter Hilfe benötigen, so können sich ebenfalls einige Leckerlis vor oder nahe der Türöffnung als nützlich erweisen. Vielleicht wird der Hund diese zunächst nur nehmen und wieder gehen. Das ist jedoch in Ordnung. Wichtig ist nur, dass er mit der Box etwas Positives verbindet.

Im nächsten Schritt können diese Leckerlis in der Box platziert werden. Lege sie jedoch nicht ganz nach hinten. Für den Anfang ist der vordere Rand ideal. Später kommen sie dann immer weiter nach hinten. Auch ein ihm bekanntest Kuscheltier kann weiterhelfen.

Irgendwann kommen die Leckerlis oder das Stofftier ganz nach hinten. Geht der Hund dann in die Hundebox, empfiehlt es sich, das Ganze mit einem bestimmten Befehl zu verbinden. Dieser kann lauten: “ Box!“ Das Wort ist stark und besitzt einen Wiedererkennungswert.

Hat der Hund keine Probleme mehr in das Gehäuse zu gehen, ist die Tür die nächste Herausforderung. Diese sollte zunächst nur für kurze Zeit geschlossen werden. Anschließend wird das Tier wieder herausgelassen und gelobt. Mehr und mehr verlängerst du dann diese Zeiträume. Hierbei kann der Einsatz einer Kaustange helfen. Diese wird in der Box platziert und der Hund somit eine Weile beschäftigt.

Fazit: Die richtige Box für den passenden Zweck

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass eine Hundebox unterschiedliche Bedürfnisse befriedigen kann. Dies gilt sowohl für den Menschen als auch für das Tier. Doch keine Box ist für jedes erdenkliche Vorhaben geeignet. Als Halter solltest du deshalb genau überlegen, welchen Zweck sie dienen soll.

Eine Hundebox für Zuhause kann geräumig ausfallen. Sie ist als Rückzugsort geschaffen kann gar mit Zubehör ausgestatten werden. Hier gilt, lieber ein bisschen zu groß, als zu klein. Das Wohlbefinden deines Hundes ist maßgebend.

Bei einer Transportbox spielt der Faktor Sicherheit die entscheidende Rolle. Als Hundebesitzer bist du gar dazu verpflichtet einen sicheren Transport zu gewährleisten. Dazu gehört, dass die Hundetransportbox in einer passenden Größe erworben wird. Sie darf nicht zu groß ausfallen, da ansonsten eine Schleudergefahr besteht.