Start Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wer ich bin

Die Adresse meiner Website ist: https://www.fuenftepfote.de.

Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir wirklich ein besonderes Anliegen. Ich verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

1. Kontakt mit uns

Wenn du per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen ein Jahr bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Einwilligung weiter.

2. Datenspeicherung

Ich weisen darauf hin, dass zum Zweck der einfacheren Benutzung meiner Webseite im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

2.1 Cookies

Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Ich nutzen Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn du dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

2.2 Server Logdateien

Zur Bereitstellung von Daten über meine Webseite erhebt und speichert mein Webserver automatisch Informationen in so genannten Server Logdateien. Diese werden automatisch von deinem Browser an den Webserver übermittelt. Dazu zählen deine IP-Adresse, Browser, Sprache, Betriebssystem, Referrer URL und Datum mit Uhrzeit. Weitere erhobene Informationen sind der Zugriffsstatus (HTTP-Statuscode) und die übertragene Datenmenge.

3. Externe Ressourcen

3.1 Web-Analyse

Meine Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Moutain View, CA 94043, USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch deine Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Du kannst dies verhindern, indem du deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden.
Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Deine IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf den jeweils geltenden Klauseln des US-Rechtes (Privacy Shield).

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Die entsprechenden Datenschutzerklärung von Google Inc. findest du unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de. Mein Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung meines Angebots und Webauftritts.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

3.2 Newsletter

Noch gibt es keinen Newsletter. Doch bald hast du die Möglichkeit, über meine Website einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötige ich deine E-Mail-Adresse und die Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist. Um dich zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erhebe und verarbeite ich außerdem freiwillig gemachte Angaben deines Vor- und Nachnamens, Postleitzahl, Ort und Land. Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, sende ich eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren über einen Link am Ende des Newsletters oder eine Mail an redaktion info@fuenftepfote.de. Nach dem Lesen lösche anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

3.3 Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. zur Anzeige von Online-Landkarten. Durch Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

3.4 Push-Benachrichtigungen

Bisher gibt es noch keine Push Benachrichtigungen. Die Funktion wird aber in Erwägung gezogen. Du kannst dich dann für den Empfang sog. Push-Benachrichtigungen anmelden. Hierfür nutzen ich das Angebot „CleverPush“, das von der CleverPush GmbH, Nagelsweg 22, 20097 Hamburg („CleverPush“), betrieben wird.

Du erhältst dann über Push-Benachrichtigungen regelmäßig Informationen über neue Artikel rund um das Thema Hund und dazu gehörige Gewinnspiele.

Um sich für die Push-Nachrichten anzumelden, muss du die Abfrage deines Browsers bzw. Endgerätes zum Erhalt der Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierfür wird der Anmeldezeitpunkt sowie ein Push-Token bzw. Geräte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu dir die Push-Benachrichtigungen zusenden zu können und andererseits als Nachweis deiner Anmeldung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

CleverPush wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. CleverPush kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und angeklickt wurden. Dies ermöglicht mir festzustellen, welche Push-Benachrichtigungen die Empfänger interessieren, um zukünftige Nachrichten auf die mutmaßlichen Interessen aller Empfänger abzustimmen und damit das Interesse für mein Angebot zu steigern. Zusätzlich speicher ich neben dem Push-Token bzw. Geräte-ID den Themenschwerpunkt der App, auf der die Push-Benachrichtigungen aktiviert wurden (z.B. Wirtschaft, Sport etc.). Diese Information nutzen ich ebenfalls, um an die entsprechenden Abonnenten Push-Benachrichtigungen zu versenden, die in ihrem mutmaßliche Interessen sind. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zuordnung eines Push-Tokens bzw. Geräte-ID zu einer bestimmten Person erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten, zur Abwehr von Ansprüchen gegen mich, wenn dies als Beweismittel erforderlich ist, sowie zur eventuellen Verfolgung von Gesetzesverstößen.

Deine Einwilligung in die Speicherung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Erhalt meiner Push-Benachrichtigungen kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner kannst du der vorstehend beschriebenen Verwendung personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f jederzeit widersprechen. Bitte widerrufe zu diesem Zwecke deine Einwilligung. Den Widerruf der Einwilligung kannst du in den dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres Geräts bzw. Browsers vornehmen.

Deine Daten werden gelöscht, sobald du für die Erreichung des Zweckes deiner Erhebung nicht mehr erforderlich ist. Deine Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der meiner Push-Benachrichtigungen aktiv ist.

Unter folgendem Link wird der Austragungsprozess detailliert erklärt: https://cleverpush.com/faq.

5. Social Media

5.1 Nutzung von Facebook

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf der gegenständlichen Webseite durch die betroffene Person, welche konkrete Unterseite meiner Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://www.facebook.com/about/privacy/abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet.

6. Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Vorzugsweise würde ich mich aber freuen, wenn du dich vorher bei mir meldest um das Problem zu besprechen.

7. Du erreichst mich unter folgenden Kontaktdaten:

Danny Herrmann

Birkenweg 46

39120 Magdeburg

info@fuenftepfote.de

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon und Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.